McFlurry Preis

Ein McFlurry bei McDonald’s kostet

2,49 €

und enthält

375-470 kcal

Durchschnittliche Bewertung 4,49 Sterne

Bewerte dieses Produkt

Meine Bewertung: 0 von 5 Sternen

Bewerten Abbrechen

Danke fĂĽr deine Bewertung

Fehler:

Der McFlurry ist eine Eisspezialität aus Softeis, die Stückchen verschiedener Süßwaren enthält. Bei diesen Zutaten handelt es sich um bekannte Markenprodukte wie Schokoriegel, Plätzchen oder andere Süßigkeiten. Die Auswahl der angebotenen Toppings variiert im Laufe der Zeit. Momentan sind in Deutschland die Geschmacksrichtungen Smarties, Pick Up Choco, Pick Up Wildberry und Pick Up Choco Caramel erhältlich. In der Vergangenheit gab es McFlurry auch mit Oreo, KitKat, M&Ms, Cornetto- und Magnum-Eis, Bounty und anderen Schokoriegeln.

Das Vanille-Softeis ist dasselbe wie im McSundae. Typisch für den McFlurry ist auch der Plastikstab, der zum Mixen verwendet wird. Dieser verbleibt nach dem Mischvorgang im Becher und dient beim Verzehr als Löffel.

Der McFlurry wurde 1997 von McDonald’s-Franchisenehmer Ron McLellan im kanadischen Bathurst erfunden. Das Konzept kam so gut an, dass er sich weltweit explosionsartig verbreitete. 1998 wurde er in den USA eingeführt, im April 1999 in Deutschland. Unter dem Slogan „das total durchgedrehte Eis“ wurden im 2. Quartal schon 20 Mio. Eisbecher verkauft. Als Topping konnte der deutsche Kunde bei der Markteinführung Smarties, Cappuccino oder Nuts wählen.

In vielen Ländern gibt es zudem eigene landestypische Varianten. Zu den interessantesten Geschmackszusätzen zählen Toblerone und Ovomaltine in der Schweiz, Cadbury Eggs in Großbritannien, Matcha-Tee in Japan, Strawberry Shortcake in Kanada und anderen Ländern, Baci in Italien sowie Bubblegum Squash in Australien und Neuseeland.

FĂĽr dieses Produkt sind zur Zeit folgende Gutscheine verfĂĽgbar.

McDonald’s Gutschein

2 McFlurry

€ 3,50

Gutscheincode 164

Weitere Produkte aus der Kategorie Desserts: McSundae Eisbecher — Milchshake — Heiße Apfeltasche — Bio Apfeltüte

Alle Angaben ohne Gewähr. Stand März 2017. Die Preise wurden der Preisliste eines Lokals in München entnommen. In anderen Städten oder Filialen können die Preise unterschiedlich sein.

Foto © Gloria Maria Tendero Reolid / flickr, CC BY 2.0